..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

3. Tag der Inklusion – Digitalität inklusiv menschlich gestalten

Am 7. Dezember 2021 veranstaltet das Servicebüro Inklusive Universität Siegen in Zusammenarbeit mit dem Zentrum zur Förderung der Hochschullehre in Anlehnung an den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, der von den Vereinten Nationen als Gedenktag ausgerufen wurde, einen Projekttag zum Thema Inklusion.

 

3. Tag der Inklusion – Digitalität inklusiv menschlich gestalten

7. Dezember 2021

Uhrzeit: ab 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Die Veranstaltung findet digital als Zoom-Konferenz statt

Am 7. Dezember 2021 veranstaltet das Servicebüro Inklusive Universität Siegen in Zusammenarbeit mit dem Zentrum zur Förderung der Hochschullehre in Anlehnung an den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, der von den Vereinten Nationen als Gedenktag ausgerufen wurde, einen Projekttag zum Thema Inklusion.

Wie kann Digitalität auch in Zukunft inklusiv und barrierefrei gestaltet werden?

Spätestens seit der Corona-Pandemie spielen digitale Lehr-/Lernformate sowie digitalisierung am Arbeitsplatz eine zunehmend wichtige Rolle. Jedoch auch in Zukunft wird Digitalität von großer Bedeutung bleiben. So können digitale Lehr-/-Lernformate für Studierende mit Behinderung einerseits eine Chance darstellen, auf der anderen Seite jedoch auch neue Barrieren mit sich bringen. Auch für Lehrende und Beschäftigte stellt Digitalität oft eine neue Herausforderung dar. Es gilt daher, Digitalität in Zukunft inklusiv und barrierefrei zu gestalten. 

Wir wollen am diesjährigen Tag der Inklusion mit Vorträgen und Workshops einen kleinen Einblick und Antworten zum Thema Inklusion und (digitale) Barrierefreiheit geben.  

Das Programm richtet sich an Studierende, Lehrende, Mitarbeiter*innen und alle Interessierten, welche sich für Inklusion engagieren möchten, einen Einblick erhalten wollen oder selbst betroffen sind.  

Im Rahmen des Projekttages soll eine Diskussionsplattform entstehen, die ein vielfältiges Angebot zum Thema Inklusion außerhalb obligatorischer Lehrveranstaltungen bietet.  

Es handelt sich um eine offene Veranstaltung. Ob Sie von Anfang bis Ende dabei sein wollen – oder ob Sie einfach nur bei einer der genannten Gelegenheiten vorbeischauen möchten: Sie alle sind herzlich willkommen.

Sollten Sie für die Teilnahme spezielle Hilfen benötigen, wenden Sie sich bitte an das Servicebüro Inklusive Universität Siegen.

Wir würden uns freuen, Sie beim Aktionstag begrüßen zu können! 

Einwahldaten (kurzer Link):

https://u-si.de/jkhMr

Einwahldaten Zoom mit ID und Passwort:

Meeting-ID: 969 3542 2281

Kenncode: s6gs+9VT

Den Flyer zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen.